philosophie


Die Young Boys Reutlingen wurden 2006 in Betzingen gegründet. Unter dem Motto „Freunde kommen zusammen, neue Freunde kommen dazu“ wurde offiziell der Grundstein für den Verein am 8. April 2006 gelegt. Schon von Beginn an war klar, dass Erwachsene und Kinder mit unterschiedlichen Nationalitäten herzlich Willkommen sind.

Bei den Young Boys spielt weder die Hautfarbe noch die Religion eine Rolle. Wir sind der Überzeugung, dass gerade in der heutigen Zeit, es eine große gesellschaftliche Verpflichtung ist Menschen miteinander zu vereinen. Wir treffen uns um uns sportlich weiter zu entwickeln und uns mit anderen Teams zu messen.

Unser Ziel ist es immer zu gewinnen, aber auch wenn dies nicht gelingt, ein guter Verlierer zu sein. Der Spaß im Fußball steht bei uns im Mittelpunkt. Die Young Boys sollen eine Heimat für viele Menschen sein. Gegenseitiger Respekt, Ehrlichkeit und ein faires Miteinander sind unsere Grundwerte. Neid, Missgunst und Intrigen haben bei uns keinen Platz.

Für unsere vielen Jugendlichen und Kinder möchten wir nicht nur im sportlichen Bereich, sondern auch im täglichen Leben eine Vorbildfunktion einnehmen. Wir wollen nicht nur in guten Zeiten für einander da sein, sondern auch dann wenn es mal nicht so läuft wie wir uns das alle vorstellen.

Wir sind der Überzeugung, dass der Sportverein, gerade in den letzten Jahren eine sehr wichtige Rolle spielt. Deswegen ist es wichtig, dass viele Menschen mithelfen, die Young Boys in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Aufrufe: 271