Historie

2018 Dezember

Die Hinrunde lief für die erste Mannschaft zufriedenstellend. Die neu zusammengestellte Mannschaft belegt Rang 3 in Schlagdistanz zu den ersten beiden Plätzen.

Steven Schanz hat den Posten des Jugendleiters übernommen und strukturiert die Jugendarbeit der Young Boys neu. Die jeweiligen Jugendtrainer machen einen sehr guten Job, lediglich die A Jugend plagt sich mit Abstiegsängsten herum. Die C Jugend zog in der Württembergischen Hallenrunde in die Endrunde (besten 8 Teams) ein. Eine hervorragende Leistung.

Aufrufe: 42