Historie

2014 März

Nach einer sehr durchwachsenen Vorrunde finden sich die Young Boys auf dem 12. Tabellenplatz der Landesliga Staffel 3 wieder. Nach fünf Spieltagen waren die Young Boys Tabellenführer. Alles lief sehr gut, aber durch die Verletzung zahlreicher Spieler mussten die Young Boys viel Lehrgeld bezahlen. Einige Partie wurden sehr unglücklich verloren. Nach der 0:1 Heimniederlage kommt es zur Trennung mit unserem Trainer Thomas Schwend. Diese Entscheidung fiel dem Verein sehr schwer, da Kolle insbesonders im zwischenmenschlichen Bereich ein großer Verlust für die Young Boys darstellt. Nachfolger wird Erol Türkoglu. Erol hatte bereits zuvor bei zwei anderen Landesligisten als Trainer gearbeitet. Auch unter ihm kommen die Young Boys nicht zurück in die Spur. Die diesjährige Weihnachtsfeier findet wie bereits im Vorjahr in der Zehntscheuer in Betzingen statt. Auch für die rund 250 Jugendspieler gibt es am Mittag eine große Weihnachtsfeier. Am Abend feiern dann alle Jugendtrainer und aktive Spieler, sowie die A-Jugend und einige Freunde der Young Boys eine wirklich schöne Feier. Erst zu Beginn der Rückrunde ist ein Aufwärtstrend bei den Young Boys zu erkennen. Nach 19. Spieltagen liegen die Young Boys mit 25 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.