Historie

2012 September

Die Young Boys sind sehr gut in die neue Bezirksligasaison gestartet. Von den ersten sechs Spielen konnten fünf gewonnen werden. Das bisher furioseste Spiel in der Geschichta der Young Boys findet Mittwoch Abends in Wittlingen statt. Nach einem 1:3 Rückstand drehen die Young Boys noch die Partie. In der 92. Minute fällt der Ausgleich und in der 97. Minute erzielt Kapitän Stevie Jankofsky den Siegtreffer für die Young Boys. Auch die A-Jugend gewinnt ihr erstes Spiel in der Vereinsgeschichte. Der TSV Betzingen wird mit 3:1 in Betzingen besiegt. Die Stimmung im Verein ist sehr gut. Man merkt, dass es vorwärts geht!

Aufrufe: 48

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.