Historie

2010 Juni

Die neuformierte AH-Mannschaft tritt bei einem Turnier des SV Wannweil an. Es wird der 2.Platz erreicht. Mit dabei waren einige Spieler die bereits im ersten Jahr nach der Gründung bei den Young Boys gespielt haben. U.a. Michael Mayer, Volker Wohlfahrt, Jürgen Fath, Dietmar Röcker, Costa Poptsioglou und Thorsten Bauer.

Die Young Boys beenden die Saison auf dem dritten Tabellenplatz. Trotz der klaren Favoritenstellung gelingt es den Young Boys nicht den Aufstieg zu schaffen. Noch während der Saison trennen sich die Young Boys von einigen Spielern. Torschützenkönig wird mit 21 Treffern unser Oldie Makis Stratakis. Dahinter folgt Kristian Parashidis mit 17 Treffern. Nach der völlig verkorksten Saison planen die Young Boys einen Neustart mit vielen neuen Spielern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.