Historie

2006 Juni

Die Young Boys fahren in ihr erstes Trainingslager zum Bodensee. Mit insgesamt 30 Personen startet man an einem Freitag Nachmittag. Untergebracht waren die Spieler in zwei Großraumzelte für jeweils 15 Personen auf einem Campingplatz direkt am Bodensee. Bei einem Sturm am Samstag Abend werden beide Zelte komplett verwüstet. Trotz dieses Zwischenfalls bleibt der Ausflug ein unvergessener Spaß für alle Teilnehmer. In ihrem ersten offiziellen Spiel wird das Oldstarteam Bodensee mit 4:1 besiegt. Einige Tage später feiern die Young Boys eine tolle Opening Party mit über 300 Gästen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.