Wir

Home / Wir

Zahlen Daten und Fakten zu den Young Boys

Statistiken aus den einzelnen Saisons:

2006/2007: 15-3-0 125:24
2007/2008: 19-5-0 87:19
2008/2009: 15-9-8 54:37
2009/2010: 15-10-5 77:38
2010/2011: 23-2-3 73:29
2011/2012: 15-1-14 71:50
2012/2013: 24-4-4 110:52
2013/2014: 12-6-12 60:61
2014/2015: 15-5-10 69:62
2015/2016: 11-7-12 58:53
2016/2017: 13-4-13 40:44
2017/2018: 9-6-15 52:71
——————————————
Gesamt: 
186 Siege, 62 Unentschieden, 96 Niederlagen
Torverhältnis: 876: 540
Die meisten Tore wurden in der Saison 2012/2013 Landesligaaufstieg erzielt: 110 Tore
Die wenigsten Gegentreffer haben die Young Boys in der Saison 2007/2008 Kreisliga B bekommen: 19 Gegentreffer
Der höchste Punktspielsieg war in der Saison 2006/2007. Am 14.04.2007 gewannen die Young Boys gegen den TSV Kusterdingen 2 mit 18:1 Toren
Die höchste Niederlage der Young Boys war gegen die TSG Tübingen am 06.11.2016. Die Young Boys verloren Zuhause mit 0:7 Toren. Kurioserweise hatten sie nur 5 Monate zuvor gegen den gleichen Gegner beim letzten Auswärtsspiel der Landesliga Saison 2015/2016 mit 7:0 gewonnen.
Die meisten Treffer in einer Saison erzielt Jens Kloeren mit 40 Treffern im Spieljahr 2007/2018 in der Kreisliga B
Auf die meisten Einsätze im Young Boys Trikot kam bisher Pietro Conte mit 210 Spiele.
Die meisten Treffer erzielte bisher Antonio Tunjic mit 133 Treffern. Das gelang im in nur sechs Spielzeiten. Insgesamt erzielten bisher 180 Spieler ein Tor für die Young Boys.
Insgesamt 246 Spieler haben bereits mindestens ein Spiel im Young Boys Trikot absolviert.
Die prominentesten Spieler und Trainer der Young Boys sind:
Siggi Grüninger
ehemaliger Bundesliga Torwart des SC Freiburg und des VFB Stuttgart
Michael Mayer
ebenfalls Bundesligaspieler des VFB Stuttgart. Er hatte sogar einen Einsatz im UEFA Cup
Benjamin Kern
ehemaliger 2.Bundesligaspieler. Er bestritt 190 Spiel für den FC Augsburg, LR Ahlen und den MSV Duisburg
Pietro Conte und Ignazio La Mantia
beide spielten für die deutsche U16 Nationalmannschaft
Junior Mössmer
ehemaliger 2.Bundesligaspieler. Er bestritt für den VFR Aalen und den 1.FC Nürnberg insgesamt 40 Spiele. Beim 1.FC Nürnberg trug er kurze Zeit sogar die Kapitänsbinde.
X