Monat: September 2012

Beitrag

3:1 Derbysieg gegen Croatia

Ein glücklicher Sieg für die Schwend-Elf, denn Croatia hätte ein Unentschieden verdient gehabt. Die Gäste begannen sehr konzentriert und gingen bereits in der ersten Spielminute durch Daniel Blazevic mit 1:0 in Führung. Er verwandelte eine Hereingabe von Silic mit dem Kopf. Die Young Boys zeigten sich keineswegs geschockt. Denn bereits in der vierten Minute drang...

Beitrag

Zweite Mannschaft auf dem Vormarsch, 4:0 gegen TG Wannweil

Am Sonntag den 30.09.2012 empfing die zweite Mannschaft der TSG Young Boys Reutlingen die TG Wannweil. Die Heimelf wurde ihrer Favoritenrolle schnell gerecht und ging schon nach sechs gespielten Minuten in Führung. Roeder passte auf Deligiannidis, der den Ball zum 1:0 in die Maschen beförderte. Zehn Zeigerumdrehungen später flankte wiederum Roeder von rechts, Nutznießer seiner Vorarbeit war diesmal...

Beitrag

Michael Stowers rettet Young Boys 3 Punkte

Die Young Boys gewinnen nach einer äußerst bescheidenen Leistung bei der TSG Tübingen II mit 1:0. Die Partie begann recht gut für die Young Boys. Gegen sehr defensiv eingestellt Tübinger waren sie in der 1. Halbzeit klar spielbestimmend. Die erste Chance hatten sie in der 11. Minute, als Ioannis Tsapakidis eine Hereingäbe von Steffen Schanz...

Beitrag

Young Boys gewinnen mit 13:0 beim FC Engstingen

Die TSG Young Boys stehen im Achtelfinale des Bezirkspokal. Beim Ligakonkurrenten FC Engstingen gewannen die Jungs von Trainer Thomas Schwend mit 13:0. Dies war der höchste Sieg in einem Pokalspiel in der Geschichte der Young Boys. Die Gastgeber von der schwäbischen Alb traten allerdings nur mit wenigen Spielern der ersten Mannschaft an. Gerade deswegen ist...

Beitrag

Klarer 5:2 Sieg gegen Dettingen/Rottenburg

TSG Young Boys Reutlingen – TSV Dettingen / Rottenburg         5:2 (4:0) Zuschauer: ca. 150 Die Young Boys zeigten Ihre beste Saisonleistung und gewannen auch in dieser Höhe verdient mit 5:2. Bereits in der 9. Minute gingen die YB mit 1:0 in Führung. La Forza  tankte sich auf der rechten Seite durch und seine Hereingabe erreichte Gerdes,...

Beitrag

4:3 Wahnsinnssieg in Wittlingen.

Dieses Spiel werden weder die einheimischen Fans noch die zahlreich erschienen TSG Young Boys Fans so schnell vergessen.  Doch der Reihe nach. Zum Vorspiel in Urach musste Trainer Schwend auf Nakos (beruflich verhindert) und Gllogjani(verletzt) verzichten. Für sie kamen Braun und Tengelidis in die Mannschaft. Die Young Boys bestimmten von Anfang an das Spiel, man war...

Beitrag

2:0 Auswärtssieg in Urach

 Die Young Boys begannen sehr konzentriert und bestimmten das Spiel in den ersten 30 Minuten. Zur Führung dauerte es aber bis zur 26.Minute. Nach einem tollen Zuspiel von Tunjic auf Groh, der den Pfosten traf, stand einmal mehr Gerdes genau richtig und vollendete den Nachschuss zum 1:0 für die Young Boys. Danach hatte man mehrere Chancen...

Beitrag

1:4 Niederlage gegen SV 03 Tübingen

Eine herbe Heimniederlage für die TSG Young Boys gegen die Tübinger. Die Heimmannschaft hatte sich viel vorgenommen für dieses Spiel.Mit einem Sieg hätte man einen Mitkonkurrent um die Spitze auf sechs Punkte distanzieren können. Die ersten 20 Minuten spielten die Hausherren überlegen und hatten durch Björn Gerdes (17.)und Antonio Tunjic (25.) zwei Riesenmöglichkeiten zur Führung. Vor allem Antonio...