Monat: März 2012

Beitrag

Young Boys holen mit einem 2:1 Sieg gegen den TSV Undingen drei wichtige Punkte

Drei wichtige Punkte konnten die Schwend-Elf gegen den TSV Undingen einfahren. Die Gäste von der Alb waren von Anfang an sehr aggressiv und brachten die neu formierte Abwehr der Gastgeber mehrmals in Bedrängnis. Doch nach 15 Minuten hatte Peter Groh, der erstmals diese Saison in der Innenverteidigung spielte, seine Abwehr im Griff. Die Young Boys...

Beitrag

Young Boys unterliegen beim Spitzenreiter mit 1:3 Toren

DieYoung Boys waren buchstäblich mit den letzten 12 Spielern nach Mössingen gereist. Auf der Ersatzbank war gähnende Leere. Die Partie war in der 1.Halbzeit recht ausgelichen. Die Mössinger kamen hauptsächlich durch Standardsituationen zu ihren Torchancen. Auf Seiten der Young Boys hatte Spielführer Peter Groh in der 32. Spielminute die große Chance zur Führung. Allerdings landete...

Beitrag

Young Boys und der SSV Reutlingen trennen sich 0:0

In einem spielerisch wie kämpferisch hochklassigen Reutlinger Stadtderby trennten sich die Young Boys und der SSV II mit 0:0-Unentschieden. Vor allem in der ersten Halbzeit schenkten sich beide Teams nichts. In der 16. Minute hatte Janik Michel die Chance für die Gäste, doch sein Schuss aus 17 Metern ging knapp am langen Eck vorbei. Die...

Beitrag

Young Boys verlieren beim SV 03 Tübingen mit 1:3

Der SV 03 Tübingen dominierte die erste halbe Stunde des Spiels gegen die Young Boys ohne jedoch zu klaren Torchancen zu kommen. Die Young Boys hatten durch einen Kopfball von Panagiotis Totskas die größte Chance zur Führung. Allerdings verfehlte der Ball knapp das Gehäuse des Tübinger Tores. Nach der Pause waren die Tübinger vor allem im Mittelfeld klar überlegen. Immer wieder fütterten...