Monat: November 2009

Beitrag

Spieler des Tages gegen den FC Reutlingen

Makis Stratakis Makis spielte an diesem Tag mal wieder seine ganze Erfahrung aus. Nach seiner Verletzung, erzielte er einen lupenreinen Hattrick und brachte die Young Boys einmal mehr auf die Siegerstrasse. Herzlichen Glückwunsch Makis! 

Beitrag

Kantersieg gegen den FC Reutlingen

Im letzten Spiel der Vorrunde empfingen die Young Boys den FC Reutlingen. Von Anfang an setzten die Young Boys den Gast unter Druck. Bereits in der 3. Spielminute nutzte Murat Binici ein Missverständnis in der FC-Abwehr zum 1:0. Im Gegenzug hatte der Gast die Möglichkeit zum Ausgleich doch Manuel Hildenbrand konnte vor dem einschussbereiten Köksal...

Beitrag

Young Boys II erorbern Tabellenspitze zurück

Mit einem souveränen 5:0-Auswärtssieg in Oberstetten und einem gleichzeitigen Patzer von Erpfingen/Willmandingen (2:2 in Würtingen), holte sich die Zweite am vergangenen Sonntag die Tabellenführung zurück. Die Partie begann für die Young Boys sehr vielversprechend. Das Geburtstagskind Gregorio Lo Presti zeigte gleich zu Beginn seine Abschlussqualitäten. Bereits nach 45. Sekunden setzte ihn Sven Rathgeb prima in...

Beitrag

Spieler des Tages gegen Holzelfingen

Jonathan Boger Unser Youngster zeigte schon in den letzten Trainingseinheiten eine aufsteigende Form und verdeutlichte, dass mit ihm in Zukunft zu rechnen ist. In der Partie gegen Holzelfingen war er der Matchwinner, da er mit seinem Traumpass auf La Mantia das Spiel zu Gunsten der Young Boys II entschied. Herzlichen Glückwunsch Jona! Bleib dran!

Beitrag

Young Boys II besiegen Holzelfingen im Nachholspiel

Mit einer gut verstärkten Elf trat die Zweite vergangen Samstag zum Nachholspiel gegen Holzelfingen II an. Im Aufgebot standen Pietro Conte, Orazio La Mantia, Franco "Redondo" Stessens und Peter Konietzny, die eigentlich in der ersten Mannschaft spielen, jedoch Spielpraxis für die bevorstehenden schweren Aufgaben in der A-Liga sammeln sollten. Der Gastgeber Holzelfingen nutzte aber ebenfalls...

Beitrag

Spieler des Tages gegen den SV Würtingen II

Mike Kemmler Unser Torhüter  zeigte in dieser Partie eine herausragende Leistung. Er war auf den Punkt genau zur Stelle und bewahrte die Mannschaft vor einem überflüssigen Rückstand.  Obwohl er das Potenzial hat, höherklassig zu spielen, gibt er an jedem Sonntag hundert Prozent für seine Mannschaft. Super Leistung Mike! Mach weiter so!!!

Beitrag

Die Zweite bezwingt Würtingen in den Schlussminuten

Am vergangenen Sonntag konnten die Young Boys II einen weiteren Dreier einfahren. Der Gegner war bis dahin seit sechs Spielen ungeschlagen und trat auch in dieser Begegnung mit einer guten Mannschaftsleistung auf. Vor allem das würtinger Abwehrbollwerk sollte sich als Geduldsprobe für die Reutlinger erweisen. Obwohl die Gastgeber relativ gut in die Partie fanden, konnte...

Beitrag

Spieler des Tages beim SV Ohmenhausen

Franco Stessens Unser Rückkehrer ackerte bis zu seiner Auswechslung unermüdlich. Obwohl er noch deutlichen Trainingsrückstand hat, merkte man Ihm an, dass er in Zukunft eine deutliche Verstärkung für die Young Boys sein kann. Zudem gelang Ihm gleich im ersten Spiel ein wunderschönes Kopfballtor zur Führung für die Young Boys.

Beitrag

Young Boys kommen nicht über ein 2:2 beim SV Ohmenhausen hinaus

Die Young Boys haben beim Auswärtsspiel in Ohmenhausen einen kleinen Rückschlag erlebt. Das Spiel begann sehr gut für die Young Boys. In der ersten Halbzeit war man klar spielbestimmend. Die Belohnung war in der 23. Minute das 1:0 durch Rückkehrer Franco Stessens. Er traf mit einem Kopfball aus 11 Metern Entfernung ins Ohmenhäusener Gehäuse. In...

Beitrag

Spieler des Tages gegen Pfronstetten-Wilsingen

Gregorio Lo Presti Bereits zum zweiten Mal in dieser Saison war unsere "Numero Nove" die auffälligste Person auf dem Platz. Gregorio erzielte drei Treffer, bereitete zweimal vor und war damit an fünf der sieben Tore direkt beteiligt. Er ist und bleibt ein ganz wichtiger Charakter dieser Mannschaft. Congratulazione e mille grazie Grego!